Programm

07.00 Uhr

Kranzniederlegung

Bei der Kirche Hauptsee wird jeweils zu Beginn des Morgartenschiessens den verstorbenen Schützenkameradinnen und -kameraden gedacht. Die kurze Andacht ist öffentlich und kann von allen Schützen und Interessierten besucht werden.

08.30 Uhr

Schiessbeginn

Die ersten Schützenvereine eröffnen den offiziellen Schiesswettkampf. Besucher haben die Möglichkeit hinter der gekennzeichneten Absperrung bei den Stellungen, oben beim Denkmal live dabei zu sein. Für Gehörschütze und Verpflegung ist gesorgt.

Mittagessen in der Morgartenhütte

Seit dem Beginn des Morgartenschiessens im Jahre 1912 wird zu Mittag das legendäre «Ordinäri», ein klare Fleisch- und Gemüse-Brühe à la Pot-au-feu oder «Spatz» serviert.

14.45 Uhr

Konzert vor der Morgartenhütte

16.00 Uhr

Schützengemeinde

16.00 Uhr – Beginn mit Spiel
16.10 Uhr – Fahneneinmarsch, Einmarsch Morgartenfahne, Nationalhymne
16.15 Uhr – Begrüssung durch den Präsidenten des Morgartenschützenverbandes Zug
16.20 Uhr – Festansparache durch Andreas Stricker, L'Arquebuse Genf, Mitglied Historische Schützen Schweiz
16.40 Uhr – Zwischenspiel
16.50 Uhr – Schützengemeinde

17.00 Uhr

Rangverkündigung

Auszeichnung der Sieger des Morgartenschiessen 2019.

18.00 Uhr

Schluss des offiziellen Anlasses